Skip to content

Fertigungstechnologien

Technologien der additiven Fertigung

Wir bedienen alle industriellen 3D-Druckverfahren und versorgen Sie so für jede Herausforderung mit der passenden Lösung.

Metall: Selektives Laserschmelzen

Beim Selektiven Laserschmelzen wird Metallpulver schichtweise zu Bauteilen verschmolzen, welche in ihren Materialeigenschaften konventionellen Herstellverfahren in Nichts nachstehen. Unsere Fertigungsanlagen entsprechen dabei höchsten Anforderungen und fertigen mit industriell bestmöglicher Qualität. Durch die CNC-Zerspanung im gleichen Haus sind wir darüber hinaus in der Lage einbaufertige Lösungen mit höchsten Toleranzanforderungen aus einer Hand umzusetzen.

Kunststoff: Selektives Laserschmelzen

Analog zum Laserschmelzen wird beim Selektiven Lasers intern Kunststoffpulver schichtweise zu Bauteilen verschmolzen, welche in ihren Materialeigenschaften industriellen Standards entsprechen. Typische Einsatzbereiche für lasergesinterte Bauteile sind Funktions- und Strukturbauteile. In der Herstellung dieser Bauteile setzen wir dabei auf den höchsten Stand der Technik und produzieren mit höchster Präzision. Bauteile können Sie als Rohteil, gefärbt, geglättet oder spanend nachbearbeitet von uns erhalten.

Kunststoff: Fused Deposition Modeling

Das Fused Deposition Modeling ist ein filamentbasiertes 3D-Druckverfahren bei dem die Bauteilkontur schichtweise mit Hilfe eines durchlaufenden Materialstrangs extrudiert wird. Das kostengünstige Verfahren eignet sich insbesondere für Prototypen und Montagehilfen mit geringeren Anforderungen an Stabilität oder Toleranzen. Um hierfür möglichst alle Kundenanforderungen bedienen zu können, hat Krause DiMaTec ein eigenes System mit vergrößertem Bauraum von 600 x 600 x 600 mm entwickelt. Hierbei können wir Ihnen auch Bauteile in Materialkombinationen in kürzester Zeit herstellen.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Egal ob Serienanfertigung, Muster oder Prototypen - Wir besprechen Ihr Projekt individuell mit Ihnen.

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Fragen per E-Mail.
Wladislaw Mischura